2X - Bereitstellung von virtuellen Desktops und Applikationen

Bereitstellung von virtuellen Desktops und Applikationen leicht gemacht

Stellen Sie virtuelle Desktops und Applikationen schnell und bequem per Publishing-Assistent bereit.

Web-Portal für Cloud-Computing

Veröffentlichen Sie über das 2X Cloud Portal virtuelle Desktops und Applikationen in der Cloud, um Anwendern von jedem Standort aus einen Zugriff zu ermöglichen.

Isolierung von Sitzungen

Lassen Sie Applikationen ressourcenschonend in einer eigenen, isolierten Sitzung ohne Einfluss auf andere Programme laufen.

Einfache Verwaltung von Applikationen

Verschieben Sie ausführbare Dateien einfach per Drag-and-Drop in die Liste der über 2X ApplicationServer XG zu veröffentlichenden Programme, um Applikationen mühelos bereitzustellen.

Nahtlose Integration von Applikationen

Virtuelle Desktops und Applikationen sind in den Desktop und die Taskleiste lokaler Computer vollständig eingebunden.

Differenzierte Zugriffsrechte

Regulieren Sie den Zugriff auf virtuelle Desktops und Applikationen gezielt nach Benutzer, Gruppe, IP-Adresse, Computername oder MAC-Adresse.

Unterstützung neuester RDP- und RemoteFX-Versionen

Profitieren Sie von bidirektionaler Audioübertragung, Umleitung des Windows Media Player (WMP) u. v. m. in optimaler Qualität – dank Integration mit den neuesten RDP- und Microsoft RemoteFX-Versionen der Windows Remote Desktop Services/Windows-Terminaldienste. So funktioniert’s:

Automatische Dateizuordnungen

Dateitypen werden Remote-Applikationen automatisch zugeordnet, um beim Öffnen einer Datei die zugehörige Applikation direkt auf dem lokalen Desktop aufzurufen.

Vorgegebene Standardapplikationen

Zum schnellen Einstieg enthält die Liste veröffentlichter Applikationen bereits mehrere gängige Anwendungen. Darunter Microsoft Windows Explorer und Microsoft Internet Explorer oder auch Module der Systemsteuerung wie Netzwerkverbindungen, Anzeigeeigenschaften u. v. m. – alle mit wenigen Mausklicks bereitzustellen.

Lizenzverwaltung für veröffentlichte Applikationen

2X ApplicationServer XG erfasst sämtliche Bereitstellungen einer Applikation. So bleiben Sie über die aktuelle Verwendung von Produktlizenzen immer auf dem Laufenden.

Lastverteilung

Die vollständige Integration von 2X LoadBalancer ermöglicht eine auf verfügbaren Ressourcen basierende Lastverteilung für Arbeitsspeicher, CPU oder Sitzungen bei Einsatz von zwei oder mehr Terminalservern.

Weiter mit: Verwaltung von VDI-Farmen