Importieren von MAC Adressen

Durch Auswahl der Importfunktion können Sie MAC-Adressen und Rechnernamen aus einer Textdatei vorgeben.

Die Datei sollte folgenden Aufbau haben:

Name;MAC
train99vmx;00-0c-29-f5-6b-ee
train04;00-0c-f1-8d-e3-0a
train01;00-0c-f1-8d-e6-19

Hinweis: Die erste Zeile enthält die Spaltenbeschreibung. Es können mehrere Spalten vorgegeben werden, jedoch müssen die Einträge Name und MAC enthalten sein. Leerzeichen zwischen den Spaltentrennern dürfen nicht vorkommen. Die erste Zeile muss die Spaltennamen enthalten.

Hinweis: Der Feldtrenner und das MAC-Format können im Importdialog festgelegt werden.

Importdialog

  1. Wählen Sie zuerst den Feldtrenner und das MAC-Format
  2. Wählen Sie dann Dateiauswahl
  3. Weisen Sie dem Import ein Modell, Funktional, Gruppe, Standort und Betriebssystem zu
  4. Wählen Sie zum Schluss Import